Der Y2K Style ist zurück | Peek & Cloppenburg (2024)

Der Y2K Style ist zurück | Peek & Cloppenburg (1)

Nina Tenyer-Schlang

Sept. 2022

Klicken Sie hier, um den Link in die Zwischenablage zu kopieren

Die bunten 2000er sind zurück

Wühlen Sie in Ihrem Kleiderschrank und graben Sie längst vergessene Schätze wieder aus, denn was bis vor Kurzem noch als absolute Modesünde galt, ist heute dank des Y2K Styles wieder angesagt. Die Generation Z macht es vor und lässt mit Low-Rise-Jeans, hautengen Spaghettiträger-Tops, Plateauschuhen und bunten Accessoires alte Zeiten wieder aufleben. Wir zeigen Ihnen, was den Trend ausmacht und wie Sie coole Outfits stylen!

Das finden Sie auf dieser Seite

  • Das Wichtigste auf einen Blick
  • Was ist der Y2K-Trend eigentlich?
  • Ist Y2K nur was für Generation Z?
  • Y2K-Fashion: Ein wildes Comeback
  • Herren aufgepasst: Auch Sie können den Y2K-Style tragen
  • Spannende Retro-Looks einfach kombiniert
  • Wir lieben Allover-Denim
  • Party-Vibes: Auffällige Disco-Looks

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Der Look der 2000er ist wieder voll im Trend
  • Schlaghosen, Miniröcke, Crop-Tops und Baggy Pants passen ideal zum Y2K Style
  • Bunte Farben, schrille Muster und auffällige Accessoires sind ein Muss
  • Auch Herren können den Y2K Style mit kastigen Jeansjacken, Baggy-Jeans oder Ledermänteln für sich entdecken

Was ist der Y2K-Trend eigentlich?

Falls Sie sich fragen, wofür die beliebte Abkürzung steht, erhalten Sie hier eine kurze Erklärung: Y steht für year (auf Deutsch Jahr) und 2K für 2 Kilo (2000), also Jahr 2000. Anfangs hatte diese jedoch überhaupt nichts mit dem schrillen Modestil zu tun, denn Y2K stand für ein Computerproblem, das infolge des Jahrtausendwechsels auftrat. Aufgrund fehlender technischer Voraussetzungen hatten viele PCs Schwierigkeiten mit der zeitlichen Umstellung und konnten die neue Jahreszahl nicht anzeigen. Später wurde die Bezeichnung zum Begriff einer ganzen Moderichtung und ist heute nicht mehr aus der Fashionwelt wegzudenken.

Wie Sie den auffälligen Trend tragen? Wir zeigen Ihnen die schönsten Outfits und Styling-Ideen.

Ist Y2K nur was für Generation Z?

Obwohl die schrillen Looks hauptsächlich an jungen Frauen und Männern gesehen werden, die um die Jahrtausendwende geboren wurden, kann die Mode der 2000er von Damen und Herren jeden Alters getragen werden. Wenn Sie Neuling auf dem Gebiet dieses Fashion-Trends sind und es weniger auffällig mögen, dann können Sie auch mit schlichten Looks starten und zum Beispiel eine Low-Rise-Jeans in Kombination mit einem einfarbigen Strickpullover tragen. Die Inspiration für Ihre Looks holt sich Gen Z vorwiegend aus Sendungen und Bildern der 2000er. Filme wie „Clueless“, „Natürlich blond“ oder „30 über Nacht“ stehen dabei ganz hoch im Kurs.

Auf beliebten Social Media Plattformen wie TikTok oder Instagram laden Modebegeisterte täglich Outfit-Tipps hoch und verbreiten so den beliebten Y2K Look weiter. Durch Stars wie Paris Hilton wurde der Look in den 2000ern zum absoluten Highlight und feiert heute dank Models wie Bella Hadid, Hailey Bieber oder Sängerin Dua Lipa ein absolutes Revival.

Y2K-Fashion: Ein wildes Comeback

Kurze Schnitte, asymmetrische Styles und ganz viel Glitzer – das macht den aufregenden Look des Y2K Styles aus. Was viele als wahllos zusammengewürfelte Outfits bezeichnen würden, ist bei diesem Comeback ein absolutes Muss. Tief sitzende Hosen in Kombination mit Crop-Tops oder kurzen Pullovern sind bei jungen Frauen sehr beliebt. Auch Mini-Faltenröcke zusammen mit schmalen Cardigans und klobigen Plateau-Schuhen werden nicht nur auf den Straßen der Modemetropolen immer häufiger gesichtet. Das Credo der Y2K Fashion – es gibt niemals genug Glitzer. Strasssteine wohin das Auge reicht. Von Tiermotiven über ausgefallene Tribals, es ist alles dabei. Zudem können Damen mit Accessoires wie kleinen Baguette Handtaschen, Bucket Hats, bunten Sonnenbrillen und auffälligem Schmuck schrille Looks kreieren.

Der Y2K Style ist zurück | Peek & Cloppenburg (2)

Herren aufgepasst: Auch Sie können den Y2K-Style tragen

Nicht nur Damen dürfen sich an den besonderen Looks des Y2K Styles erfreuen. Auch Herren können mit Baggy Hosen, Schlaghosen, Bandanas und Co. aufregende Outfits zaubern, die Sie geradewegs zurück in die 2000er versetzen. Materialien wie Denim und Leder sind bei dieser Menswear besonders beliebt und werden zu kastenförmigen Jeansjacken oder weiten Lederhosen verarbeitet. Sie trauen sich noch mehr? Dann können Sie auch zu langen Mänteln aus farbigem Leder greifen und diese zu einem Rollkragenpulli kombinieren. Mit Oversized-Hoodies oder Sweatshirts aus der Sportabteilung liegen junge Männer immer richtig. Bei der Fußbekleidung können Sie frei zwischen eleganten Oxfords oder Sneakern wählen. Sie wollen den Y2K Look perfektionieren? Dann dürfen ein Bucket Hat und hochgezogene Socken nicht fehlen.

Spannende Retro-Looks einfach kombiniert

Für jede Gelegenheit das passende Outfit. Ob gemütlich auf der Couch, beim entspannten Stadtbummel oder dem Abend im Club. Y2K Fashion bietet eine Vielzahl an Kleidungsstücken, die Sie zu unterschiedlichsten Looks kombinieren können.

Lounge-Wear als Key-Piece

Paris Hilton machte es einst vor und wir ziehen nach. Die bequemen Jogginganzüge aus Nicki Stoff sind wieder da und stylischer als je zuvor. Detailverzierungen wie Strasssteine oder Stickereien machen den 2000er-Look zum absoluten Fashion-Statement. Sie tragen lieber Hoodies als Jacken? Dann dürfen Sie sich über zahlreiche Kombinationen aus Kapuzenpullover und Jogginghose freuen. Auch Herren können auf die beliebten Klassiker vertrauen und zu schlichten Varianten in gedeckten Farben wie Dunkelblau oder Schwarz greifen. Wenn Sie es lieber etwas dezenter haben, dann entscheiden Sie sich für ein Outfit aus weiter Jogginghose und baggy T-Shirt mit Aufdruck.

Y2K-Style mit lässiger Jogginghose

Y2K-Looks leben von sportlichen Vibes und bequemen Essentials. Was liegt da näher als ein Outfit mit Jogginghose zu stylen. Der lässige Look ist perfekt für den Alltag!

Der Y2K Style ist zurück | Peek & Cloppenburg (3)

Wir lieben Allover-Denim

Nichts schreit mehr nach den 2000ern als weite Denim Hosen und Crop-Tops. Für den Allover-Denim Look kombinieren Damen eine weite Jeans mit einem kurzen Oberteil aus Denim. Auch bestickte Gesäßtaschen sind ein absoluter Hit und sorgen für den gewissen Wow-Moment. Herren treffen mit einer weit geschnittenen Baggy Jeans in Kombination mit einer großen Jeansjacke genau den Nerv der Zeit und überzeugen durch lässige Coolness. Für die Extraportion Höhe können sich Frauen für Boots mit Plateauabsatz entscheiden oder knallbunte High Heels zum Denim-Look kombinieren. Herren greifen zu weißen Sneakern oder High-Top Schuhen.

Der Y2K Style ist zurück | Peek & Cloppenburg (4)

Party-Vibes: Auffällige Disco-Looks

Auch in den Discos ist der Y2K Style angekommen und sorgt mit knapper Mode für Wirbel. Frauen können besonders gut, während der warmen Sommermonate zu unterschiedlichen Minirock-Modellen greifen. Wenn Sie lieber Einteiler mögen, dann entscheiden Sie sich für ein enges Trägerkleid mit Glitzerbesatz und kombinieren dazu metallische High Heels, eine kleine Baguette-Tasche und auffällige Ohrringe. Stecken Sie Ihre Haare zu einem engen Pferdeschwanz zusammen und lassen Sie vorne zwei dünne Strähnen an Ihrem Gesicht herabfallen – schon könnten Sie einem Musikvideo der Jahrtausendwende entsprungen sein.

Männer entscheiden sich für eine weite schwarze Hose und kombinieren dazu ein metallisch schimmerndes Hemd. Mit schwarzen Lederschnürschuhen und einem farblich passenden Gürtel sind Sie mit dem Y2K-Style bereit, die Nacht zum Tag zu machen.

Cooler Hingucker: Plaid Styles

Der Film Clueless dürfte allen Y2K begeisterten Frauen ein Begriff sein. Die Mode des Films wurde nach der Erscheinung zum absoluten Kult und wird auch heute wieder getragen. Cher Horowitz – die Hauptdarstellerin – machte es bereits 1995 vor und zeigte sich in stylischen Plaid Outfits. Sie wollen sich auch wie ein Filmstar fühlen? Dann kombinieren Sie einen Rock mit Plaid Muster zu einem Strick Cardigan und einem Blazer. Dezenter Schmuck und voluminöse Haare vervollständigen den Hollywood-Look.

Weitere Themen entdecken

Tipps für den Figurtyp HSanduhr, Birne, Apfel. X, O, Y, wenn es um Figurtypen geht, gibt es viele Bezeichnungen. Wir widmen uns heute dem Figurtyp H. Ganz wichtig dabei: Bei einem Figurtyp geht es nicht um Schubladendenken oder Wertungen, sondern nur um eine kleine Orientierungshilfe in Sachen Stil. Denn nur, wer eine genaue Vorstellung von seinem Figurtyp hat, kann die entsprechenden Schnitte und Outfits finden, die die individuelle Figur perfekt zur Geltung bringen. Deshalb erklären wir, was die H-Figur ausmacht und was diesem Figurtyp besonders gut steht.weiterlesen
Jeansrock kombinierenIhn hat sicherlich jede Frau schon einmal besessen. Schließlich lässt sich kaum ein Kleidungsstück so unkompliziert und vielseitig kombinieren wie der Jeansrock. Eventuell liegen sogar noch ein oder zwei Exemplare irgendwo in den Tiefen Ihres Kleiderschranks versteckt? Dann wird es Zeit, das gute Stück jetzt wieder hervorzuholen. Denn der Jeansrock feiert ein Comeback mit erwachsenem Styling. Doch wie kombiniert man den Klassiker aus Denim richtig? Hier finden Sie jede Menge Inspirationen und Styling-Tipps.weiterlesen
BarbiecoreLiebhaberinnen von minimalistischen Styles und gedeckten Farben sollten sich warm anziehen, denn der Trend dieses Sommers ist laut, grell, pink und kompromisslos. Barbiecore ist ein super-femininer Style, der herrlich gute Laune macht. Mit unseren Tipps kreieren Sie aufregende Looks im Barbie-Flair, die Ihnen mit Sicherheit ein Lächeln auf die Lippen zaubern werden. weiterlesen
Minirock kombinierenDer Minirock ist nicht ohne Grund ein sehr beliebter Begleiter. Denn für jeden Anlass, egal ob für den Strandurlaub, für eine schicke Party oder einen Ausflug in die Stadt – der Minirock überzeugt mit seinen unendlichen Kombinationsmöglichkeiten. Sowohl für Fashionistas als auch für zurückhaltendere Modefans kann das Trend-Piece den Look perfektionieren. Mit den richtigen Tipps und Tricks meistern Sie einen trendigen Minirock-Look mühelos. Wir zeigen Ihnen die angesagtesten Kombinationsmöglichkeiten, in denen Sie sich garantiert wohlfühlen. weiterlesen
Slip Dress kombinierenDas Slip Dress ist seit den 90er-Jahren einfach nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken und avanciert momentan wieder zum angesagten It-Piece der Saison. Wir verraten Ihnen, was ein Lingerie-Trend eigentlich genau ist, welche Modelle es gibt und wie Sie Ihr Slip Dress kombinieren können. Denn eines steht fest: Kaum ein Kleid ist so facettenreich und wandelbar wie ein Slip Dress.weiterlesen
Anzug-GuideDer passende Anzug ist wichtiger Bestandteil einer jeden Herrengarderobe und die Suche danach ist eine der absoluten Königsdisziplin beim Einkaufen. Mit unserem Anzug-Guide wird der Anzugkauf für Sie in Zukunft zum absoluten Kinderspiel. Wir führen Sie durch Passformen, verschiedene Fits, beraten Sie zu Stilen und Materialien und helfen Ihnen bei der richtigen Farbauswahl für verschiedene Anlässe.weiterlesen
Bubble JeansKennen Sie das auch? Es gibt bestimmte Modetrends, die einem plötzlich überall begegnen: auf der Straße, auf TikTok und Instagram und in sämtlichen Modemagazinen. Ein bisschen so geht es uns gerade mit Bubble Jeans. Denn die werden momentan zum coolsten Denim-Look der Saison. Wir erklären, warum die Bubble Jeans einen derartigen Fashion-Hype auslöst und wie Sie das Trend-Piece jetzt stylen.weiterlesen
Damen Sneaker-Trends 2024Der Sneaker hat längst seine Funktion als reiner Sport- oder Laufschuh hinter sich gelassen und ist von den Laufstegen und aus Fashionmagazinen gar nicht mehr wegzudenken. Welche Sneaker-Trends Sie 2024 erwarten und welche 6 Must-haves in Ihrem Schuhschrank auf keinen Fall fehlen dürfen, um Ihr Outfit zu perfektionieren, erfahren Sie hier.weiterlesen
Braune Stiefel kombinierenBraune Stiefel sind nicht nur zeitlos, sondern auch extrem vielseitig und passen zu fast jedem Outfit. Denn die warmen Brauntöne verleihen Ihrem Look eine natürliche Eleganz. Wir verraten, welche Modelle in dieser Saison besonders angesagt sind und wie sie sich stilvoll kombinieren lassen.weiterlesen
Jumpsuit zur Hochzeit kombinierenSie sind als Gast zu einer Hochzeit eingeladen – oder heiraten vielleicht sogar selbst? Dann stellen Sie sich sicher die Frage: Was ziehe ich an? Unser Fashion-Tipp: Jumpsuits sind eine absolut hochzeitstaugliche Alternative zum Kleid. Denn der Gang zum Standesamt oder vor den Traualtar lässt sich in einem eleganten Einteiler in Weiß ebenso elegant beschreiten wie die wilde Party danach. Sagen Sie deshalb guten Gewissens JA! zum extravaganten Hochzeitsdress – wir zeigen Ihnen die schönsten Jumpsuit-Outfits für Braut und Gäste.weiterlesen
Skinny Jeans OutfitsSie gehören zu den absoluten Dauerbrennern der Mode – die Skinny Jeans. Auch wenn in letzter Zeit eher weite Schnitte als angesagt gelten, möchte sich eigentlich keine modebewusste Frau von ihrer Skinny Jeans trennen. Und das aus gutem Grund! Denn kaum etwas ist so einfach zu stylen wie ein Outfit mit Skinny Jeans. Ihr schmaler Schnitt schmeichelt der Figur und lässt sich zu fast jedem Anlass passend kombinieren. Wir zeigen Ihnen 6 Outfit-Ideen vor, die den Denim-Allrounder in Szene setzen.weiterlesen
Blusen-Trends 2024Elegant, zeitlos und immer im Trend – Blusen sind wahre Alleskönner in der Welt der Damenmode. Doch welche neuen Must-haves gehören 2024 in jeden Kleiderschrank? Schluss mit den ewigen Basic-Looks, es wird Zeit für ein Upgrade, das Ihren Stil auf ein ganz neues Level hebt – und das für jeden Anlass! Wir zeigen Ihnen in unserem Style-Guide die angesagtesten Blusen-Trends dieser Saison und wie Sie diese modern stylen können. weiterlesen
Damen Jacken-Trends 2024Nichts prägt den ersten Eindruck eines Outfits mehr als eine stylishe Jacke. Insgesamt bieten die Damenjacken-Trends für Frühling/Sommer 2024 eine aufregende Möglichkeit, Ihren persönlichen Stil zu unterstreichen. Von kuscheligen Teddy-Jacken bis hin zu zeitlosen Lederjacken, von lässigen Boxy Blazern bis hin zu klassischen Trenchcoats – Sie entscheiden, ob Sie zur angesagten Fashionvariante oder zum klassischen Modell greifen.weiterlesen
NormcoreWir alle streben nach Individualismus. Vor allem dann, wenn es um unser Aussehen geht. Tattoos, Bärte, Brillen – sie sind Fashion-Statements, die uns zu etwas Besonderem machen sollen. Im genauen Gegensatz dazu steht der Normcore – eine Anti-Trend-Ästhetik, die sich bewusst von dem, was individuell ist, distanziert und sich auf unauffällige Kleidungsstücke wie Jeans, T-Shirts und Turnschuhe konzentriert. Denn die Normcore-Mode liebt, wie der Name schon vermuten lässt, das Normale – und wir zeigen Ihnen, wie das im Detail aussehen kann.weiterlesen
Mantel Trends 2024Ob für die Übergangszeit oder schon bestens vorbereitet für den Winter – 2024 erwarten uns neue Mantel Trends, mit denen sich vielfältige Looks stylen lassen. Egal, ob Sie es lieber klassisch mögen oder eine Schwäche für lässige Street Styles haben – mit den neuen Modellen findet jede Frau Ihr neues Lieblings-Piece. Wir zeigen Ihnen unsere 5 Favoriten, die immer stylish aussehen.weiterlesen
Kunstfell waschenMäntel, Decken, Mützen und viele andere Accessoires werden immer häufiger aus Kunstfell hergestellt. Denn die tierfreundliche Alternative bringt neben dem guten Gefühl, kein Tierfell tragen zu müssen, noch weitere Vorteile mit sich: Sie ist preiswerter und weniger pflegeintensiv als echter Pelz. Doch wohin mit dem flauschigen Fell, wenn es verschmutzt ist? Wie Sie Kunstfell waschen, reinigen und trocknen, erfahren Sie hier.weiterlesen
Herren Taschen-Trends 2024Mit dem Frühling und Sommer erhalten nicht nur die warme Jahreszeit Einzug, sondern auch die neuesten und modernsten Trends der Herrentaschen. Von Slouchy bis zu Cargo Bags – Herren dürfen sich im neuen Jahr über eine Vielzahl an neuen Taschen freuen, die jedes Outfit aufwerten. Die Trend-Taschen der Saison sind dabei nicht nur lässig und funktional, sondern auch besonders vielseitig. Wir zeigen Ihnen die 5 coolsten Herren Taschen-Trends für 2024.weiterlesen
Taschen Trends 2024Die Modewelt erlebt eine erfrischende Wende, die sich im Frühling/Sommer 2024 auch in den angesagten Taschen-Trends widerspiegelt. Starten Sie das Jahr mit einer Extraportion Glamour und Eleganz, denn in diesen Monaten dreht sich alles um Taschen, die Aufmerksamkeit erregen und einen stilvollen Akzent setzen. Sie möchten wissen, welche Damen-Taschen 2024 besonders angesagt sind? Wir haben die Antwort für Sie. Wir zeigen Ihnen die 7 schönsten Modelle für jede Gelegenheit.weiterlesen
Street Style für DamenLässig, unkonventionell und cool – dafür steht der Street Style, den Fotograf:innen begannen direkt von der Straße einzufangen. Ob übergroße Passformen, spannende Kombinationen von verschiedenen Materialien oder knallbunte Pieces, die kreativ gestylt sind – Hauptsache, das Outfit versprüht eine gewisse Coolness. Besonders in den Metropolen wie Mailand, Paris oder Berlin finden wir heute Inspirationen für Street Style Outfits. Hier kommen die wichtigsten Styling-Partner für Damen. weiterlesen
Sneaker-Trends 2024 für HerrenOb derbe und funktionale Hiking Sneaker, mehrfarbige Modelle oder Dad-Sneaker – 2024 sind die Sneaker-Varianten für Herren besonders vielfältig und bieten für jeden den passenden Schuh. Besonders beliebt sind weiterhin klobige Sneaker mit dicker Sohle, die bequem und stylish zugleich sind. Aber auch schlichte Modelle in cleanem Weiß begleiten uns an warmen Tagen. Wir zeigen Ihnen, welche Sneaker Männer jetzt brauchen, um trendsichere Outfits zu stylen.weiterlesen

Kostenloser Versand & Rückversand

62 Tage Rückgaberecht

Abholung und Rückgabe in über 60 Stores

1-3 Werktage Lieferzeit

Der Y2K Style ist zurück | Peek & Cloppenburg (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Dan Stracke

Last Updated:

Views: 6428

Rating: 4.2 / 5 (63 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Dan Stracke

Birthday: 1992-08-25

Address: 2253 Brown Springs, East Alla, OH 38634-0309

Phone: +398735162064

Job: Investor Government Associate

Hobby: Shopping, LARPing, Scrapbooking, Surfing, Slacklining, Dance, Glassblowing

Introduction: My name is Dan Stracke, I am a homely, gleaming, glamorous, inquisitive, homely, gorgeous, light person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.